Transponieren/ Verschieben

Transponieren.pdf

Jamtrack Am Cm.mp3

Achtung beim Jamtrack! Alle 4 Takte ändert sich die Tonart: von Am nach Cm und umgekehrt.

 

In dieser kleinen Unterrichtseinheit versuchen wir mal das Erlernte in eine andere Tonart zu verschieben.

 

Der große Vorteil der Gitarre ist, dass man komplizierte Sachen relativ einfach verschieben (transponieren) kann. Man muss nur wissen, wo der Grundton ist.

 

Nochmal zur Erinnerung: Spielen wir die A-Moll Pentatonik im E-Typ, dann finden wir den Grundton auf der tiefen E-Saite, im A-Typ auf der A-Saite.

Wenn wir jetzt die beiden Patterns 3 Bünde nach rechts verschieben, transponieren wir die A-Moll Pentatonik in die C-Moll Pentatonik, da der Grundton C auf der E-Saite im 8. Bund liegt und auf der A-Saite im 3. bzw. 15. Bund. Die Fingersätze bleiben gleich.

Das funktioniert natürlich auch mit allen anderen Tonarten. Versucht die Patterns doch mal in G-Moll oder H-Moll zu spielen. Dazu müsst ihr euch natürlich einen Überblick über die Lage der Töne der E- und A-Saite verschaffen.

 

Nur ein Tipp: Die C-Dur Tonleiter und die Lage der Halbtonschritte sind hier der Schlüssel.

 

So, hier wieder 2 Licks in Am und Cm. Das funktioniert natürlich auch mit allen anderen Licks!


Anrufen

E-Mail

Anfahrt